BAGIRA, Mischling, geb. ca. August 2019

BAGIRA

BAGIRA, Mischling, geb. ca. August 2019

  • Hündinnen
  • Ungarn
  • Applications have closed

Beschreibung

Bagira – braucht noch etwas Zeit ……

Profil:

Name: BAGIRA
Geschlecht: weiblich/kastriert
Schulterhöhe: ca.30 cm
Gewicht: ca. 10 kg
Rasse: Mischling
Geboren: ca. August 2019 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Sozialverhalten:

Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: kennt sie noch nicht
Verträglich mit anderen Haustieren: kennt sie noch nicht

Weitere Informationen:

Unsere ungarischen Tierschutzfreunde wurden von aufmerksamen Menschen informiert, dass in einem Dorf zwei kleine Hunde an sehr kurzen Ketten gehalten wurden. Emöke und Begleitung fuhren dorthin. Der “Besitzer” der beiden Welpen war sehr uneinsichtig und bedrohte die Tierschützer. So musste die Polizei hinzugezogen werden. Schließlich ließ sich der Mann doch überreden und die beiden Hündchen kamen in Obhut von Mancs.
Anfangs waren die beiden sehr ängstlich, kein Wunder bei ihrem schon Erlebten. Mit Geduld und Liebe wurden sie umsorgt, und lebten sich dann doch gut ein. Es hat sogar den Anschein, dass sie auch ihre schreckliche Vergangenheit ganz weit nach hinten verschoben haben.
Der kleine Rüde wurde dann in Ungarn vermittelt, sein Schwesterchen Bagira blieb bis heute zurück und sucht nun auch ihre lieben Menschen.
Bagira ist bis heute eine ängstliche kleine Maus. Anfangs misstraut sie Fremden, und braucht eine gewisse Eingewöhnungszeit. Ihre neue Familie sollte mit Geduld und noch mehr Liebe das Vertrauen von Bagira gewinnen!
Ansonsten ist sie eben ein typischer Junghund. Quirlig, verspielt und immer in Bewegung. Ein Hundekumpel in ihrem neuen Zuhause würde ihr bestimmt gut tun und auch Spaß machen.
Bagira ist noch völlig am Anfang einer Erziehung, das heißt sie kann noch nichts – und sie weiß noch nichts. Es wird eine schöne Aufgabe der neuen Familie sein, Bagira in das Hunde-ABC einzuweisen und sie zu einem vollwertigen kleinen Familienmitglied zu machen. Sie steckt voller Tatendrang und Energie, deshalb braucht sie auch viel Aufmerksamheit und Beschäftigung.

Bagira ist bei Ausreise kastriert, vollständig geimpft und trägt einen Mikro-Chip.

Bagira wartet noch in der Obhut vom Mancs TSV in Ungarn.

Für Bagira suchen wir eine liebe Familie, die ihr Zeit zum einleben und auftauen gibt, gerne mit Kind(ern) und Hund(en).

Wenn Sie BAGIRA adoptieren möchten, füllen Sie bitte unser Adoptionsformular aus.

Bevor Sie unser Formular ausfüllen, gehen Sie bitte noch einmal in sich:
Ein Tierschutzhund hat eine gewisse Vergangenheit! Oftmals können wir gar keine Angaben dazu machen, oder nur Vermutungen anstellen! Das bedeutet, dass die Beurteilung seines Charakters und seines Verhaltens ausschließlich auf den mit ihm gemachten Erfahrungen vor Ort basiert. Wie er sich im neuen Zuhause verhält, vermögen wir nicht vorauszusagen!
Aus diesem Grunde erwarten Sie bitte keinen perfekten Familienhund !
Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihrem neuen Familienmitglied diese drei Dinge zu “schenken” ZEIT – GEDULD und VERTRAUEN, dann bitten wir Sie sich jetzt für “Ihren” Hund zu melden und füllen Sie nun mehr unser Adoptionsformular aus!

Bevor Sie nun endgültig unser Formular ausfüllen, lesen Sie bitte die wichtigsten Informationen rund um unsere Hunde!

Wir freuen uns natürlich auch immer für unsere Hunde über eine Spende, die Sie hier tätigen können.

Wir sagen DANKE im Namen der Hunde aus dem Auslands-Tierschutz!