CHERRY, Klein-Spitz, geb. ca. April 2019

CHERRY

CHERRY, Klein-Spitz, geb. ca. April 2019

  • Hündinnen
  • Ungarn

Beschreibung

Cherry wurde zusammen mit ihrer Mama Candy lieblos abgegeben

Bild

Profil:

Name: CHERRY
Geschlecht: weiblich /kastriert
Schulterhöhe: ca. 22 cm
Gewicht: ca. 4 kg
Rasse: Klein-Spitz
Geboren: ca. April 2019 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Anmerkung: Werden unsere zur Vermittlung stehenden Hunde einer bestimmten Rasse oder deren Mischlingen zugeordnet, so erfolgt das nur aufgrund des Aussehens und des Verhaltens. Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der Tierschützer und der jeweiligen Tierärzte vor Ort.

Sozialverhalten:

Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: kennt sie nicht

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja

Verträglich mit Katzen: Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.
Diese Tests sind auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann. Für eine gute Vergesellschaftung des neuen Hundes hängt auch viel von der/den vorhandenen Katze(n), sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten ab.

Verträglich mit anderen Haustieren: kennt sie nicht

Bild

Bild

Weitere Informationen:

Der Besitzer von Cherry und ihrer Mama Candy wurde ihrer überdrüssig und entsorgte sie einfach. Weggeschmissen wie ein überflüssiges altes Möbelstück……

Zum Glück fanden die Beiden Unterschlupf und liebevolle Obhut bei unseren ungarischen Tierschutzfreunden.

Cherry ist super freundlich und sehr süß. Sie liebt es zu essen, aber noch lieber spielt und tobt im Haus herum. Sie ist sehr aufgeschlossen und neugierig.

Auch sie ist stubenrein und gewohnt, alle ihre „Geschäfte“ draußen zu erledigen.

Das Gassigehen an der Leine muss noch geübt werden. Aber da sie allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen ist, dürfte es nicht lange dauern bis sie auch das sehr genießt. Mit ein bisschen Zeit und Geduld wird sie zum richtigen Familienmitglied!

Cherry ist super freundlich und sehr süß. Sie liebt es zu essen, aber noch lieber spielt und tobt sie im Haus herum. Sie befindet sich auch gerne in Hundegesellschaft, nicht nur immer mit Mama zusammen.

Allerdings hat unsere süße Cherry ein körperliches Manko: Sie ist sehbehindert! Der Tierarzt vermutet, dass sie nur hell und dunkel unterscheiden kann. Trotzdem findet sie sich nach Eingewöhnung in ihrem Terrain gut zu recht.
Wahrscheinlich ist Cherry mit diesen Augenproblemen geboren worden, laut unserem ungarischen Tierarzt kann man da leider nichts machen. Trotzdem hatte sie schon zwei Augen-OPs – einmal um im linken Auge die Schmerzen zu lindern und zum zweiten wurde eine „kosmetische“ Korrektur am Auge gemacht.
Wir beschrieben, hat die kleine Maus aber keinerlei Probleme damit!

Bild

Bild

Cherry ist die Tochter von Candy. Seit der Geburt haben sie gemeinsam alles zusammen erlebt und durchgestanden. Aus diesem Grunde ist es unser Herzenswunsch, die beiden Zuckerschnuten gemeinsam zu vermitteln!
Wo sind die lieben Menschen, die nicht nur für ein – sondern zwei – kleine Fellchen ein Kuschelkörbchen haben???

Bild

Cherry ist bei Ausreise kastriert, vollständig geimpft, entwurmt und trägt einen Mikro-Chip. Alle unsere Hunde reisen selbstverständlich mit Traces!

Cherry wartet noch in der Obhut von Tierschutzfreunden in Ungarn.

Für Cherry und Mama Candy suchen wir eine ganz liebevolle Familie, gerne auch mit weiteren Hunden!

Bild
Wo sind die lieben Menschen, die mich und Mama in ihre Familie aufnehmen?

Wenn Sie CHERRY adoptieren möchten, füllen Sie bitte unser Adoptionsformular aus.

Bild Bevor Sie unser Formular ausfüllen, gehen Sie bitte noch einmal in sich:
Ein Tierschutzhund hat eine gewisse Vergangenheit! Oftmals können wir gar keine Angaben dazu machen, oder nur Vermutungen anstellen! Das bedeutet, dass die Beurteilung seines Charakters und seines Verhaltens ausschließlich auf den mit ihm gemachten Erfahrungen vor Ort basiert. Wie er sich im neuen Zuhause verhält, vermögen wir nicht vorauszusagen!
Aus diesem Grunde erwarten Sie bitte keinen perfekten Familienhund !
Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihrem neuen Familienmitglied diese drei Dinge zu „schenken“ ZEIT – GEDULD und VERTRAUEN, dann bitten wir Sie sich jetzt für „Ihren“ Hund zu melden und füllen Sie nun mehr unser Adoptionsformular aus!

Bevor Sie nun endgültig unser Formular ausfüllen, lesen Sie bitte die wichtigsten Informationen rund um unsere Hunde!

Wir freuen uns natürlich auch immer für unsere Hunde über eine Spende, die Sie hier tätigen können.

Wir sagen DANKE im Namen der Hunde aus dem Auslands-Tierschutz!















    Angaben zur Wohnsituation








    Angaben zum Hund und zur Hundehaltung


    JaNein







    Wichtige Angaben





    JaNein


    JaNein


    JaNeinAktuell dabei