RINA, Mischling, geb. ca. November 2021

RINA

RINA, Mischling, geb. ca. November 2021

  • Hündinnen
  • Ungarn

Beschreibung

Rina wurde auf der Straße – unter einem Auto – gefunden

Bild

Profil:

Name: RINA (Ribisli)
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: im Wachstum – z.Zt. ca. 44 cm (Stand Juli 2022)
Gewicht: im Wachstum – ca. 15,3 kg (Stand Juli 2022)
Rasse: Mischling
Geboren: ca. November 2021 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Sozialverhalten:

Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja

Verträglich mit Katzen: Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.
Diese Tests sind auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann. Für eine gute Vergesellschaftung des neuen Hundes hängt auch viel von der/den vorhandenen Katze(n), sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten ab.

Verträglich mit anderen Haustieren: kennt sie nicht

Bild

Weitere Informationen:

Hallo, ihr lieben Menschen! Meine Betreuerin hat gesagt, ich darf mich mal selber vorstellen!

Also – ich bin die Rina – ein quicklebendiges junges Hundekind. Am liebsten renne und hüpfe ich herum – und am liebsten mit meinen Hundekollegen oder auch mit großen und/oder kleinen Menschen. Ich mag gerne mit Kindern spielen und herumtollen. Bei meiner Betreuerin lebt ein Mädchen, ihr fallen immer so tolle Spiele ein, und sie beschäftigt sich sehr gerne mit mir.

Ich bin den Menschen hier in meiner Pflegestelle sehr dankbar, dass ich bei ihnen sein darf! Ich wurde vor einiger Zeit von den Gefahren einer Straße gerettet. Ich hatte mich unter einem Auto verkrochen, da mir der viele Verkehr große Angst machte. Von diesem Tag an wurde ich dann liebevoll umsorgt – und bekam vor allem immer genug zu futtern. Trotzdem kann ich mein Futter nicht schnell genug herunterschlingen, immer die Angst im Hinterkopf, das einer kommen könnte, der mir alles wieder wegnimmt. Jetzt muss ich immer warten, bis meine Betreuerin die Futterschale für mich „frei gibt“. Da ich ein kluges Mädchen bin, habe ich das schon gut gelernt!
Und ich will noch ganz viel lernen – vielleicht sogar mit meinen neuen Menschen zur Schule gehen….. Dort soll es noch ganz viele andere Hunde geben, die genau so wie ich noch ganz viel und fleißig lernen müssen, um richtig tolle Familienmitglieder zu werden!

Also – ich bin bereit! Wer möchte mir das ganze Hunde-ABC beibringen?

Bild

Bild

Rina ist bei Ausreise kastriert, vollständig geimpft, entwurmt und trägt einen Mikro-Chip. Alle unsere Hunde reisen selbstverständlich mit Traces!

Rina wartet noch in der Obhut von Tierschutzfreunden in Ungarn.

Für Rina suchen wir eine liebevolle Familie, in der immer etwas los ist. Gerne mit Kind(ern) und Hund(en)!

Bild

Wenn Sie RINA adoptieren möchten, füllen Sie bitte unser Adoptionsformular aus.

Bild Bevor Sie unser Formular ausfüllen, gehen Sie bitte noch einmal in sich:
Ein Tierschutzhund hat eine gewisse Vergangenheit! Oftmals können wir gar keine Angaben dazu machen, oder nur Vermutungen anstellen! Das bedeutet, dass die Beurteilung seines Charakters und seines Verhaltens ausschließlich auf den mit ihm gemachten Erfahrungen vor Ort basiert. Wie er sich im neuen Zuhause verhält, vermögen wir nicht vorauszusagen!
Aus diesem Grunde erwarten Sie bitte keinen perfekten Familienhund !
Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihrem neuen Familienmitglied diese drei Dinge zu „schenken“ ZEIT – GEDULD und VERTRAUEN, dann bitten wir Sie sich jetzt für „Ihren“ Hund zu melden und füllen Sie nun mehr unser Adoptionsformular aus!

Bevor Sie nun endgültig unser Formular ausfüllen, lesen Sie bitte die wichtigsten Informationen rund um unsere Hunde!

Wir freuen uns natürlich auch immer für unsere Hunde über eine Spende, die Sie hier tätigen können.

Wir sagen DANKE im Namen der Hunde aus dem Auslands-Tierschutz!















    Angaben zur Wohnsituation








    Angaben zum Hund und zur Hundehaltung


    JaNein







    Wichtige Angaben





    JaNein


    JaNein


    JaNeinAktuell dabei